030 - 419.353.80
email hidden; JavaScript is required

Wunderschöner Ausblick, Gute Drinks. – 230th Fifth Avenue

Unser Bild-Archiv für Fotos aus New York: Bilder, Fotos, Galerien

Wunderschöner Ausblick, Gute Drinks. – 230th Fifth Avenue Wunderschöner Ausblick, Gute Drinks. - 230th Fifth Avenue

New York mal anders: Williamsburg – Brooklyn´s Hippe Seite

Unser Bild-Archiv für Fotos aus New York: Bilder, Fotos, Galerien

New York mal anders: Williamsburg – Brooklyn´s Hippe Seite New York mal anders: Williamsburg – Brooklyn´s Hippe Seite

Die Grand Central Station – New York bei Nacht

Unser Bild-Archiv für Fotos aus New York: Bilder, Fotos, Galerien

Die Grand Central Station – New York bei Nacht Die Grand Central Station - New York bei Nacht

New York erleben mit USA.TRAVEL

NEW YORK BLOG

ChristmasShoppingim Big Apple Unsere GünstigenNew YorkReiseangebote Erleben SieSilvesterin New York Unser BesondererPreis Tippfür New York Kenner
Viva Las Vegas

Viva Las Vegas

Viva Las Vegas! sang schon Elvis Presley. Stellt euch vor ihr fahrt nachts eine endlose Straße entlang. Die Gegend ist ziemlich karg – wüstenähnlich. Es ist dunkel, ihr seid eigentlich schon ganz schön müde und haltet nur noch nach dem nächsten Motel Ausschau.
Und auf einmal taucht vor euch eine Oase aus grellen und blinkenden Lichtern auf. Ihr wisst gar nicht wo ihr zuerst hinschauen sollt. Die Müdigkeit auf einmal vergessen. Und wie es der Zufall so will, dröhnt aus dem Autoradio „Viva Las Vegas“ von Elvis Presley.

Selbst jemand der dieser Stadt mit einer gewissen anfänglichen Skepsis gegenüber stand, kann sich diesem Zauber nicht entziehen.

Was euch erwartet ist überwältigend. Zugegeben Ihr werdet hier in dieser Stadt keine Nationaldenkmäler oder Naturwunder vorfinden. Das überlässt Las Vegas anderen Orten in den USA. Diese Stadt ist eher für seine Leuchtreklamen, Partys und Glücksspiele bekannt. Und sollte man dies nicht wenigstens einmal im Leben getan haben?

Versucht euer Glück in eines der vielen Casinos. Die einarmigen Banditen, die es leider nur noch sehr selten gibt und den neumodischen Computern weichen mussten, können schon mit einem kleinen Geldbeutel bedient werden. Wer höher hinaus will, wie zum Beispiel Black Jack oder Roulette sollte schon ein paar tausend Dollar mehr einpacken.

Vegas bietet außerdem noch hunderte von Shopping-Möglichkeiten an. Niemand kommt hier zu kurz.

Oder schaut euch die berühmten Hotels an, von denen man schon so viel gehört hat – Bellagio, Ceasars Palace, Paris, New York New York, Excalibur, Planet Hollywood, Treasure Island oder das Venitian. Viele dieser Hotelkomplexe bieten atemberaubende Shows an, die man besuchen kann. Vor dem Bellagio findet zum Beispiel fast jeden Abend eine Wassershow statt – kostenlos. Celine Dion wartet schon darauf mehr Zuschauer begeistern zu können.

Ein absolutes Muss – der Stratosphere Tower. Dieses Hotel und Casino bietet euch eine einzigartige Aussichtsplattform. Für Hotelgäste ist sie umsonst. Hier oben hat man eine einzigartige Aussicht über das funkelnde Las Vegas. Zugegeben das lohnt sich eigentlich nur nachts. Tagsüber wirkt Vegas eher sehr karg und unspektakulär. Aber Vegas muss so oder so bei Nacht erlebt werden.
Für besonders wagemutige bietet der Stratosphere Tower außerdem einige Achterbahnen, die im wahrsten Sinne des Wortes in den Abgrund führen.


Doch das ist schon längst nicht mehr der einzige Aussichtspunkt in Las Vegas. Der LINQ Open-Air Komplex im Zentrum von Las Vegas hat seine Pforten für alle Shopping, Entertainment und Kulinarik Begeisterte geöffnet. Überragt wird dieses Areal von dem High Roller, dem größten Riesenrad der Welt, welches die Skyline von Las Vegas für immer verändert hat.
Als momentan welthöchstes Riesenrad (167 m) bietet der High Roller einen unvergleichlichen Ausblick über Las Vegas. Eine Fahrt dauert 30 Minuten und ist jeden Tag zugänglich. Die modernen Glaskabinen können bis zu 40 Leute aufnehmen und bei voller Kapazität insgesamt 1.120 Personen transportieren.

Wem das immer noch nicht überzeugt – wir hätten dann doch noch einige Naturwunder in der Hinterhand. Las Vegas ist der perfekte Ausgangspunkt für Fahrten zum Grand Canyon, Zion Nationalpark oder dem Death Valley. Jedes dieser Orte so besonders und einzigartig, dass es einen eigenen Blogeintrag verdienen würde.
Ob Helikopterrundflüge, Bustouren oder Eigenerkundungen, wir können euch alles organisieren.

Warum erzählen wir euch das alles? Haltet Ausschau und achtet ein bisschen auf unsere Website www.usatravel.de. Es dauert nicht mehr lange dann werdet ihr eine neue Rubrik „Las Vegas“ finden. Bis dahin nehmen wir eure Anfragen gerne auch jetzt schon entgegen. Wir würden uns freuen euch einen unvergesslichen  Las Vegas Urlaub zusammenzustellen und zu buchen, damit auch ihr den Zauber spüren könnt.